Wir sind sehr gut durch die Lammzeit gekommen. Unsere 13 Mädels haben uns 25 Lämmer geschenkt.

Jetzt gibt es wieder Käse, Wolle und Wurstprodukte unserer Schafe im Selbstbedienungskühlschrank.

Kühlschrank

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram und Sie bekommen täglich Eindrücke von unserem Hofleben.

Zu diesen Zeiten können Sie an unserem Mitnahmekühlschrank einkaufen (zusätzliche Verkaufzeiten in den Facebook-Stories):

Montag 9-13 und 15-19:30 Uhr

Dienstag: 9-14 Uhr

Mittwoch: 9-13 Uhr

Donnerstag: 9-13 und 15-19 Uhr

Freitag: 9-14 Uhr

 

Nun mussten wir nach 16 Jahren und drei Monaten den letzten Weg mit unserem "Dicken" gehen. Als letzter von vier Welpen hat er seine Reise angetreten.

Der Geist war noch wach, aber die alten Knochen haben uns gezwungen, den letzten Schritt mit ihm zu gehen.

Er wird fehlen, unser Hahn im Korb.

 

djeff 05

Wir nehmen das neue Jahr zum Anlass, endlich wieder etwas auf dieser Seite zu schreiben. Wer uns bei Facebook oder Instagram folgt, wird fast täglich mit den neuesten Infos von unserem Hof versorgt.Kühlschrank

Was ist alles passiert?

Unser Mitnahmekühlschrank hatte die erste Saison und wurde wunderbar angenommen. Dafür sind wir ausgesprochen dankbar und freuen uns, im April in die neue Saison zu starten. Auch unser Fleisch und die Würstchen wurden verkauft. Jetzt gibt es nur noch Leberwurst und Eier.

Wir haben dieses Jahr 13 Schafe gemolken und stocken den Bestand weiter auf. Wir möchten unsere Herde Krainer Steinschafe zeitnah auf ca 50 Mutterschafe aufstocken. Die Nachzuchten aus diesem Jahr wurden hervorragend bewertet.

Drei Bocklämmer aus diesem Jahr haben wir gekört - alle mit Wertklasse 2. Zwei davon bleiben in unserer 3-köpfigen Bockherde. Für dieses Jahr steht der Kauf zwei weiterer Böcke an.

Unser Hunderudel hat sich im letzten Jahr zum Glück nicht verkleinert, aber um einen Kopf vergrößert. Die kleine Grace ist aus München zu uns gezogen und bereichert unser Leben Tag für Tag.

GraceUnd dann waren da schöne Erfolge auf Hütewettkämpfen. Bee gewinnt zwei Mal die Klasse 1, Catch hat ihr Debüt zunächst in Trial Klasse 2, gewinnt einmal und wird mehrfach platziert. Und dann kurz vor Weihnachten der Start in Klasse 3, die sie auch besteht.

Das neue Jahr geht so spannend weiter, wie das alte geendet hat. Wir haben neue Projekte gestartet, die unseren Hof noch besser nutzbar und noch schöner machen werden. Verfolgen Sie unsere Abenteuer täglich auf Facebook und Instagram. Sie finden uns unter Smart Working Farm (life).